Hanne & Ella

31. Oktober 2010

Busy

Filed under: family — allomorph @ 10:26

Die Umräum- und Umdekorierphase geht weiter. Dies ist die Horde an Schrauben, Holzpflöcken und Scharnieren, die man für einen Aspelund-Schrank braucht.

Gestern sind meine Eltern für 4 Tage, 3 Nächte angereist; als erstes mussten sie sich den ’neuen‘ Flugzeugspielplatz  ansehen. Ella liebt diese Wippepferde sehr arg – von erhöhter Position ist alles gut zu beobachten.

27. Oktober 2010

unerwarteter Fund auf der Promenade

Filed under: Ella, Hanne — allomorph @ 22:50

25. Oktober 2010

Herbstsend

Filed under: family, friends — allomorph @ 21:14

Ida, Leni, Hanne, Ella. Bei 4 Kindern braucht man mindestens 2 Große; erst Trixi und ich (und der erste Glühwein des Jahres), nach der Arbeit auch noch Christoph.  Fazit: Feine Sache!

24. Oktober 2010

Zoo

Filed under: family, friends — allomorph @ 22:32

21. Oktober 2010

Aufholen

Filed under: family, friends — allomorph @ 21:11

Die letzten Tage waren arbeitssam und leicht verrückt. Die Mädels waren 4 Tage in S. und alle meine Pläne, aufzuräumen, auszumisten, umzustellen fielen ins Wasser, aber dafür haben wir es gestern kurz vor Ladenschluss doch noch zu Ikea geschafft! Vorher: viel Spielplatz, sehr nette Hochzeit+Taufe samt Hochzeitsfeier im Spiegelzelt und jetzt freu ich mich, dass die Mädels wieder da sind!

10. Oktober 2010

Wochenendbilder

Filed under: family, friends — allomorph @ 21:36

5. Oktober 2010

Schöne Tage ausnutzen

Filed under: friends — allomorph @ 18:53

Der Flugzeugspielplatz wird generalüberholt. Alle Jungs stehen staunend vor den Raupenbaggern und den anderen schweren Geräten, die Mädels schimpfen über die Dinge, die nicht mehr da sind: Schaukel, Rutsche, Spielhaus. Das Flugzeug wird aber wohl bleiben dürfen. Wir hoffen auf einen wunderschönen neuen Spielplatz mit allerhand frischen Attraktionen! Mit uns mithoffen konnten in den letzten 2 Tagen Hanna, Theresa, Luca, Laurenz, Ida.

Ella wurde heute vormittag 6-fach geimpft und ist daher müde und schläpplich. In 4 Wochen gibt es die Auffrischung.

3. Oktober 2010

20 Jahre Deutsche Einheit. Und die NaturaGart.

Filed under: family, friends — allomorph @ 21:51

20 Jahre Deutsche Einheit ist ein Thema, das Hanne und ich in den letzten Tagen sehr oft besprochen haben. Das Prinzip, durch ein Land eine Mauer zu ziehen und auf der einen Seite dürfen die Menschen selbstbestimmt leben, auf der anderen aber nicht, ist für sie verständlicherweise schwer zu verstehen. In meinem Leben hat die DDR eigentlich keine große Rolle gespielt, aber als ich klein war, musste mein Vater etliche Male beruflich nach West-Berlin und fuhr dementsprechend durch die DDR. Ich weiß gar nicht, ob mir jemals jemand erklärt hat, was das bedeutet. Ich erinnere mich aber daran, dass ich fest davon überzeugt war, dass man ihn in der DDR einfach einbehalten konnte, wenn man denn wollte. Als ich dann 12 war und die Mauer fiel, habe ich mit meiner Mutter die Bilder im Fernsehn gesehen und sie hat vor Freude geweint.

Den heutigen und wahrscheinlich letzten Sommertag haben N+K, Steffi/Annie/Sven und wir 4 gut genutzt: NaturaGart. Zwar nicht wirklich barrierefrei, aber sehr schön!

Dann hat’s uns überraschend auf die Sommerrodelbahn verschlagen; Christoph und Hanne sind zusammen gefahren.

Im Anschluss waren wir noch alle gemeinsam essen. Ella ist im Auto eingeschlafen, Hanne hielt bis Zuhause durch :-)

2. Oktober 2010

verabredet

Filed under: Ella, erlebt, friends, Hanne — allomorph @ 20:24

gestern: Trixis Geburtstag mit vielen netten Leuten. Die mit Kindern waren schon zum Kaffee da, aber…

…kein Kind in Sicht; (fast) alle (fast) immer in Lenis Zimmer.

Abends: mit Steffi S. im Eigelstein. Dafür, dass sie eigentlich um 0:30 zumachen, haben sie uns noch relativ nett um 1:30 hinauskomplimentiert ^^

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.