Hanne & Ella

29. August 2010

Wochenende

Filed under: family, friends — allomorph @ 21:24

Anders als bei Cathy und in Osnabrück haben uns die Wassermassen hier in Münster ziemlich zufrieden gelassen; das Wochenende bestand also unter anderem aus Kindergeburtstag bei Jan (mit Piratenschatzsuche im Sandkasten, und Hanne als einziges Mädchen!) und Spielplatz. Und mehreren Besuchen lieber Freunde :o)

Advertisements

25. August 2010

Irgendwie Herbst

Filed under: Ella, family, friends, Hanne — allomorph @ 22:12

Nordpark

Zoo

23. August 2010

Baum und Vögel. Und Segelschiff, erstaunlicherweise.

Filed under: art, Hanne — allomorph @ 11:37

21. August 2010

unterwegs

Filed under: Ella, family, Hanne — allomorph @ 23:04

Gestern Abend

und heute: unterwegs. Obwohl Ella kränklich ist, und warm, schlapp, quengelig, ist sie ganz gut abzulenken. Vor allem von Hanne.

18. August 2010

Spieler 1 und Spieler 2

Filed under: Ella, family, Hanne — allomorph @ 21:28

Spieler 1, „Christoph“, war heute auf der gamescom in Köln und hat überhaupt keine Goodies abgestaubt! Pah! Spieler 2, „DieMädelsundich“, war bei Steffi und Annie und hat immerhin Photos mitgebracht. Welche von drinnen

und Gummistiefelbilder von draußen.

17. August 2010

Der August, der August, der macht, was er – ach egal.

Filed under: Ella, Hanne — allomorph @ 13:21

Gestern vormittag haben Ellie und ich ein Vorschulkind in den Kiga gebracht, das sich sehr auf die anderen freute, aber keine Patin für einen frischen, unverdorbenen und vielleicht verwirrten Neuling sein wollte, wie es eigentlich üblich ist. Hanne hat sich in den Ferien schon mehrfach darüber ausgelassen, dass sie keine Lust auf sowas hat (eine Haltung, die ich so nicht vorausgesehen hatte: sie ist eigentlich eher eine Erklärerin und Kümmererin, vor allem auch bei Ellie). Da die neuen Kinder aber am ersten Tag eh nicht da sind, wurde das Thema erstmal auf den folgenden Tag verschoben.

Danach ging’s für 2 von uns eine Runde durch die Stadt, während es noch halbwegs trocken-aber-zu-nass-für-den-Spielplatz-weil-mein-Kind-nur-krabbelt war;

Heute haben wir uns nur mit Gummistiefeln und kurz rausgetraut. Ich hoffe, bis zur Abholzeit lässt der Regen etwas nach, sonst müssen wir eventuell hinschwimmen. Ella findet den Regenschutz für den Kinderwagen genauso lästig und unnötig wie Hanne damals. Sie buddelt und rührt solange, bis sie Kopf, Schultern, beide Arme und den Großteil des Oberkörpers aus der Atemöffnung herausgearbeitet hat und sich wieder zufrieden nach allen Seiten umgucken kann, Regen hin oder her. Aber Beine und Wagen bleiben trocken, das ist ja schonmal was, hilft bei diesem Wetter aber auch nicht unbedingt.

In Sachen Patenschaft hat Hanne nun verhandelt, dass sie sich einfach dann um die Neulinge kümmert, wenn die eigentlichen Paten nicht da sind. Oder sie teilt sich mit Leni Martha ;o)

13. August 2010

Morgen

Filed under: erlebt, family — allomorph @ 19:35

fahren wir zu den Mädchen : )

Die Tage hier in Münster haben wir…. hm. Gearbeitet. Aber immerhin etwas ausgeschlafen, und abends hatten wir durch das Tagsüberarbeiten tatsächlich irgendwie frei. Das war schön!

10. August 2010

die letzte Sommerferienwoche

Filed under: Ella, family, friends, Hanne — allomorph @ 15:12

In einer Woche ist Hanne ein Vorschulkind. Ich weiß noch so genau, wie sie die letzten Sommerferien  vor dem Kindergarten mit mir verbracht hat, und jetzt steht sie schon vor dem letzten Jahr dort.

Bis es anfängt, vertreiben wir uns die Zeit mit Oma, Opa und Leni.

Gestern Abend haben C und ich die Chance genutzt und sind gemeinsam + ohne Kinder auf Daniels Geburtstag ins Eigelstein gegangen. Wir waren um 1h wieder zu Hause und die Mädels haben sich anscheinend so artig benommen, dass Oma und Opa sie heute sogar für den Rest der Woche mit nach S. nehmen.

8. August 2010

was geht

Filed under: family, Hanne — allomorph @ 18:26

Hannes neuer Disney-Prinzessinen-Schirm musste heute ausprobiert werden, obwohl es (erst) gar nicht regnete.

Oma M und Opa B ließen sich am Nachmittag netterweise von Hanne überreden, für 2 Nächte anzureisen! Dafür haben Christoph und ich auch gerne die große Schlafcouch zu Hanne ins Zimmer gedrückt und geschoben ; )

7. August 2010

Heute in Bildern

Filed under: family — allomorph @ 21:31

Wenn sie dürfte, würde Hanne ihre Tage auf dem Flugzeugspielplatz und im Zoo verbringen. Abwechselnd. Und immer 1-2-3-im-Sauseschritt.

Sie macht grade einen riesigen Entwicklungssprung in Sachen Motorik durch. Sie hüpft, sie springt, sie klettert, sie läuft unablässig. Sie traut sich auch alleine.

Ella dagegen hat nach einem Tag konstantem Bobbycar-Rückwärtsfahren heute endlich den Dreh raus und fährt nun auch vorwärts! Lenken kann sie allerdings noch nicht, daher geht’s immer die gleiche Strecke vor-zurück.vor-zurück. Egal, es scheint Spaß zu machen.

Older Posts »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.